kommitment

E-Commerce bei Tchibo - der Legacy Shop muss weg!

Frerk Lätari (Head of Technology bei Tchibo) und Tim Rohwedder (Cloud DevOps Engineer at Tchibo) in unserem Meetup ‚Legacy & Innovation‘: Tchibo wurde 1949 als Kaffeehändler gegründet und für seine einzigartigen Läden bekannt. Mittlerweile ist die Marke in einem Dutzend Ländern in Europa und im Nahen Osten aktiv und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 3 Milliarden Euro. Über ein Viertel davon mit dem gesamten Webshop. Im Jahr 2019, als der Online-Verkauf immer wichtiger wurde, musste Tchibo seinen Webshop modernisieren und mit einer neuen Infrastruktur die Performance und Stabilität verbessern. Diese technische Herausforderung bot aber auch die Chance, die Arbeitsweise zu ändern und die eigenen Technologiekompetenzen zu stärken. Das geht nur mit internen Entwicklern und Vertrauen in die eigene Stärke – mehr Eigenverantwortung und ein Wandel der Organisation. Wie sieht nun die Zukunft des Legacy-Shops aus?

Translate »